5. Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) – ein sicheres, fertiges Produkt?

Nein, weil Sicherheit sich nicht nur auf Roboter sondern auch auf andere Aspekte der

Applikation bezieht ...

Nein, weil Sicherheit sich nicht nur auf Roboter sondern auch auf andere Aspekte derApplikation bezieht. Peripherie, Werkstücke und Umgebung müssen mit einbezogenwerden. Bei VW beispielsweise gibt es scharfkantige Werkzeuge, die den Werker verletzenkönnen und die im Rahmen der Sicherheitsbewertung zusätzlich berücksichtigt werdenmussten. Für uns Systemintegratoren bedeutet das, ganzheitlich die Applikation unterdem Aspekt der Sicherheit zu betrachten und gegebenenfalls entsprechende, besondere Schutzeinrichtungen zu konstruieren.